Spezialisierte Ambulante Palliativ Versorgung

Umfasst die Begleitung und Versorgung von schwer und unheilbar erkrankten Menschen, von der Diagnosestellung bis zum Lebensende, die Unterstützung beim Verbleiben in der vertrauten häuslichen Umgebung und die Begleitung der Angehörigen und Freunde. Das Ziel der SAPV Oberberg ist es, in dieser schwierigen Situation für alle Beteiligten eine möglichst hohe Lebensqualität zu erreichen.

24-Stunden Rufbereitschaft an 365 Tagen im Jahr
Alle SAPV-Leistungen sind für Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen kostenfrei.
Dies gilt nicht nur für tumorkranke Patienten, sondern auch für alle diejenigen, deren schwere Erkrankung nicht geheilt werden kann und die über die normale Pflege hinaus diese spezialisierte Versorgung und Begleitung benötigen.