Logo SAPV Oberberg mit Focus

Spezialisierte Ambulante Palliativ Versorgung
im Oberbergischen Kreis

Spezialisierte Ambulante Palliativ Versorgung
im Oberbergischen Kreis

Gruppenbild Team SAPV Oberberg Juni 2024

SAPV Oberberg


Spezialisierte Ambulante Palliativ Versorgung für den Oberbergischen Kreis.

Ein lebenswertes Leben ohne viel Schmerzen.
Das Team der SAPV Oberberg, mit langjährigen Palliativerfahrung, ist 24 Stunden täglich für Patient*innen und Angehörigen da und begleitet sie in dieser schweren Zeit und darüber hinaus.

Es ist unsere Herzensangelegenheit individuell auf die Patient*innen einzugehen und gemeinsam herauszufinden, was für ihn/für sie eine Verbesserung der Lebensqualität bedeutet.

Unsere Hilfe in Anspruch nehmen können alle, deren schwere Erkrankung nicht geheilt werden kann und die über die normale Pflege hinaus diese spezialisierte Versorgung und Begleitung benötigen.

Das Betreuungsgebiet der SAPV Oberberg - der gesamte Oberbergische Kreis
Spezialkräfte mit Palliativausbildung beim SAPV

Spezialkräfte

Wer betreut mich?

Anders als bei ambulanten Pflegediensten arbeiten bei der SAPV nur Ärzt*innen und Pfleger*innen mit einer Spezialausbildung für palliative Versorgung.

Kostenübernahme Palliativversorgung

Kostenübernahme

Was kostet die Palliativ-Versorgung?

Alle Leistungen, die wir anbieten, sind für Mitglieder der gesetzlichen Krankenkasse kostenfrei und unabhängig vom Einkommen. Sie haben einen gesetzlichen Anspruch darauf. Natürlich versorgen wir auch privat versicherte Patient*innen.

Zeitvorgaben bei der Palliativpflege

Zeitvorgaben

Wie oft werde ich versorgt?

Bei unseren Leistungen gibt es keine Zeitvorgaben. So haben wir viel Zeit für unsere zu betreuenden Personen. Im Notfall kommen wir auch nachts und am Wochenende.

Zusammenarbeit mit der SAPV-Oberberg

Zusammenarbeit

Wie bekomme ich Hilfe?

Wenden Sie sich am besten direkt an uns. Wir beraten Sie ausführlich und organisieren und koordinieren Ihre individuelle Versorgung. 

Fünf Pflegegrade der gesetzlichen Pflegeversicherung

Pflegegrade

Benötige ich einen Pflegegrad?

Um von uns versorgt zu werden benötigen Sie keinen Pflegegrad. Pflegegrade spielen keine Rolle; jedem Schwerkranken steht diese Leistung zu.

Logo SAPV Palliativ-Verein Oberberg

SAPV Palliativ-Verein Oberberg

Haben Sie einen Wunsch?

Unser Förderverein möchte Ihnen, wenn möglich, einen letzten Wunsch erfüllen und Ihnen ggf. finanziell zur Seite stehen. Über Spenden freuen wir uns.

Spezialkräfte

Spezialkräfte mit Palliativausbildung beim SAPV   Wer betreut mich?

Anders als bei ambulanten Pflegediensten arbeiten bei der SAPV nur Ärzt*innen und Pfleger*innen mit einer Spezialausbildung für palliative Versorgung.

Kostenübernahme

Kostenübernahme Palliativversorgung  Was kostet die Palliativ-Versorgung?

Alle Leistungen, die wir anbieten, sind für Mitglieder der gesetzlichen Krankenkasse kostenfrei und unabhängig vom Einkommen. Sie haben einen gesetzlichen Anspruch darauf. Natürlich versorgen wir auch privat versicherte Patient*innen.

Zeitvorgaben

Zeitvorgaben bei der Palliativpflege Wie oft werde ich versorgt?

Bei unseren Leistungen gibt es keine Zeitvorgaben. So haben wir viel Zeit für unsere zu betreuenden Personen. Im Notfall kommen wir auch nachts und am Wochenende.

Zusammenarbeit

Zusammenarbeit mit der SAPV-Oberberg  Wie bekomme ich Hilfe?

Wenden Sie sich am besten direkt an uns. Wir beraten Sie ausführlich und organisieren und koordinieren Ihre individuelle Versorgung.

Pflegegrade

Fünf Pflegegrade der gesetzlichen Pflegeversicherung Benötige ich einen Pflegegrad?

Um von uns versorgt zu werden benötigen Sie keinen Pflegegrad. Pflegegrade spielen keine Rolle; jedem Schwerkranken steht diese Leistung zu.

Palliativ-Verein

Logo SAPV Palliativ-Verein Oberberg

 Haben Sie einen Wunsch?

Unser Förderverein möchte Ihnen, wenn möglich, einen letzten Wunsch erfüllen und Ihnen ggf. finanziell zur Seite stehen. Über Spenden freuen wir uns.

Untersuchung eines Patienten, SAPV-Oberberg
Besprechung SAPV Oberberg
Tasche
Gruppenbild Team SAPV Oberberg Juni 2024
Untersuchung eines Patienten, SAPV-Oberberg
Besprechung SAPV Oberberg
Tasche
Gruppenbild Team SAPV Oberberg Juni 2024

Lebensträume für schwer Erkrankte:
Mit dem Wünschebus auf Reisen

SAPV Palliativverein Wünschebus

Jeder kann von einer nicht heilbaren Erkrankung betroffen sein, aber nicht jeder hat die finanziellen Mittel, seine letzten Wünsche wahr werden zu lassen. Weitere Infos

Lassen Sie uns gemeinsam den Menschen helfen, die unsere Hilfe am dringendsten benötigen.

Zur Finanzierung sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen. Mit einer Spende an den SAPV Palliativ-Verein können Sie den Kauf und Umbau des Busses sowie viele weitere Projekte ermöglichen:

Ich wünsche ein Beratungsgespräch oder habe ein sonstiges Anliegen

Gerne können Sie uns eine Nachricht mit Ihrem Anliegen schreiben.
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Datenschutz